Bar, art & talk

Infoanlässe HF Bildende Kunst unter dem Titel «Bar, art & talk»

Wir treffen uns immer wieder für 3 Tage: um zu sprechen, um zu trinken, um einen Blick auf die Werke von Ehemaligen oder Dozierenden zu werfen.
So können auch zukünftige Künstler/innen bereits einen Einblick erhalten. Der nächste Lehrgang zum Dipl. Gestalter/in HF Fachrichtung Bildende Kunst startet im August 2020. An den Infoanlässen können Interessierte sich unverbindlich über das Weiterbildungsangebot erkundigen und mit Lehrgangsleiter Thomas Stüssi sowie Dozierende, Ehemalige und Interessierte ins Gespräch kommen.

Nächste Daten der 3-Tages-Anlässe sind:
16. – 18. Januar 2020
19. – 21. März 2020
14. – 16. Mai 2020

Immer 19 Uhr
Im Lattich| Container 3.11 | Güterbahnhofstrasse 7

 

Schön’s wars! Am ersten Anlass im November 2019 war die neue Arbeit zum Thema Fische/ Plastik/ Umwelt von Sonja Lippuner (www.kuenstlerarchiv.ch/sonjalippuner), ehemalige Studierende HF Bildende Kunst, zu sehen sowie ein interaktives Soundobjekt von Andy Guhl (andy.guhl.net), Dozent HF Bildende Kunst. Vielen Dank an die beiden! Der Dank geht auch an Hapiradi Wild mit ihrer besonderen Heissluftballon-Bar, die sie an allen Anlässen in Betrieb nehmen möchte.

 

Diplomausstellung

Nach drei Jahren neigt sich der aktuelle Lehrgangs HF Bildende Kunst 16/19 dem Ende entgegen. Das Schaffen unseren Studierenden unter Lehrgangsleiter Thomas Stüssi wird in der Diplomausstellung gewürdigt. Zu sehen sind die Werke von Christina Aicher Waespi, Katharina Bierreth, Ursula Anna Engler, Monika Gervasi-Betl, Johanna Hauser, Claudia Knechtle, Kat Meier und Ursula Wolf.

Kommt zu unserer Diplomausstellung!

21. – 27. Juni 2019

Vernissage
Freitag, 21. Juni
18.30 Uhr

Führung mit Kunst-Brunch
Sonntag, 23. Juni
10.30 – 14 Uhr

Finissage
Donnerstag, 27. Juni
17 – 21 Uhr

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch, jeweils 17 – 19 Uhr
Zürcherstrasse 45 (2. Stock), St.Gallen

Aus Diamant wird Bleistift

Was haben ein Diamant und ein Bleistift gemeinsam? Sie bestehen aus dem gleichen Stoff –  aus Kohlenstoff. Demnach lässt sich also aus einem Diamanten (oder besser gesagt aus mehreren Diamanten) ein Bleistift herstellen.

Genau das hat sich nun Thomas Stüssi, Lehrgangsleiter HF Bildende Kunst an der Schule für Gestaltung am GBS St.Gallen, zum Projekt gemacht. Zusammen mit einem Kollegen machte er sich vor wenigen Tagen auf in die USA, um dort nach Diamanten zu graben. Rund einen Monat lang sind die beiden unterwegs.

Auf seinem Instagram-Profil @thestuessi lässt Thomas Stüssi uns an seinem besonderen Vorhaben Teil haben.

Save the date: Pünktlich zum Infoanlass über den Lehrgang HF Bildende Kunst ist der Abenteurer wieder zurück in der Heimat und hat wohl viel Spannendes zu erzählen – Am Mittwoch, 22. Mai, um 19 Uhr, Schule für Gestaltung am GBS St.Gallen, Demutstrasse 115.

www.gbssg.ch/gestaltung/schule-fuer-gestaltung-hf/hf-bildende-kunst

Einladung zu einem farbigen Apéro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag, 16. Februar 2019, 18 bis 20 Uhr, lädt die Schule für Gestaltung St.Gallen ins Schulhaus Bild, Zürcherstrasse 430, St.Gallen, ein.

Spannendes zum Lehrgang HF Bildende Kunst erfahren und beim Apéro mit Gleichgesinnten ins Gespräch kommen.

Um Anmeldung wird gebeten: Sekretariat Schule für Gestaltung St.Gallen Weiterbildung – jana.spiess@sg.ch

Hüllen

Die Studentinnen der HF St. Gallen stellen Lattich St. Gallen aus.

Vernissage: Donnerstag, 5. Oktober, 18-22 Uhr
Ausstellung: Freitag, 6. und Samstag, 7. Oktober, 15- 20 Uhr

 

In einem gemeinschaftlich erarbeiteten Projekt zeigen wir die Ergebnisse aus unserem Atelier,
im Lattich Green Container, unserem Atelier über den Sommer 2017.
Die Besucher sind eingeladen die ausgestellten Schalen und Hüllen umzustellen und neu zu gruppieren,
um damit die Ausstellung fortlaufend mit zu gestalten.