Lebendige Kunstszene in St.Gallen

«Bildende Kunst braucht es immer und besonders in Zeiten wie diesen, wo Kreativität eine der grossen Chancen für gesellschaftliche Veränderung sein sollte. St.Gallen war und ist ein spezieller Ort, es gibt eine lebendige Kunstszene, deswegen ist eine Kunstausbildung – nicht auf universitärem, sondern auf dem Niveau einer Höheren Fachschule – genau richtig hier», sagt Kathrin Lettner, Leiterin der Weiterbildungsgänge an der Schule für Gestaltung.

Lies den ganzen Beitrag über den Lehrgang HF Bildende Kunst im Saiten:

Der Schlüssel zur Kunst

Infoanlass: Do, 18.06.2020, 17 Uhr, gbssg.ch
Lehrgangsstart: August 2020 sowie jährlicher Einstieg möglich
Infos: www.gbssg.ch/gestaltung/schule-fuer-gestaltung/hf-bildende-kunst

 

#kunst #art #gestaltung #artschool #designschool #kunstszene #künstler #kreativ #bildendekunst #kunststudieren #wowillichhin #waskannichtun #wiesolldasgehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.